Corona: Informationen aus dem Serviceverbund zur aktuellen Lage

25.03.2020

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

aktuell erleben wir alle massive Einschränkungen und Veränderungen in unserem Alltag. Gerne möchten wir Sie über unsere Internetseite auf den aktuellen Stand halten, was unseren Service und die Teileversorgung betrifft. Auch in dieser Krisensituation möchten wir – so gut es die Umstände erlauben – mit unserem bekannten Service für Sie da sein.

  • Ersatzteilverkauf:

Die Teileverfügbarkeit ist aktuell noch wie gewohnt gegeben. In unserem Verbund von NUHN mit den angeschlossenen Servicepartnern profitieren wir darüber hinaus auch von einer guten Vernetzung der Lagerbestände der einzelnen Servicepartner und können bei Bedarf über die bekannte Teileversorgung von John Deere hinaus uns auch intern gegenseitig mit vorhandenen Beständen zu Ihrem Vorteil aushelfen.
Aktuell ist der Versandweg bei der Versorgung von Teilen vorzuziehen. Teilweise haben die Servicepartner den Teileverkauf vor Ort bereits geschlossen und nehmen nur noch Versendungen vor, bzw. stellen die Teile zur Abholung vor Ort bereit.

Geöffnet - Teileverkauf vor Ort:
Rose, Böckmann, FOREX, NUHN, AMM, Forstmaschinen-Service Oberschwaben, HAAS

Für Kundenverkehr geschlossen, Versand und Abholung möglich:
DonauWald Forstmaschinen

 

  • Reparatur und Wartung:

Unsere Techniker sind – soweit verfügbar – wie gewohnt für Sie im Einsatz. Ein paar Einschränkungen gibt es aber leider auch hier. Zum Schutz von Technikern und Kunden, ist bei Wartung und Reparatur bei der Durchführung der Arbeiten ein Mindestabstand von Personen von 2m einzuhalten. Übernachtungen, um langwierigere Arbeiten durchzuführen sind aktuell nicht möglich.
Unsere Mitarbeiter sind mit Berechtigungsschreiben ausgestattet, damit sie bei eventuellen Kontrollen ihre dienstliche Tätigkeit nachweisen können.

 

  • Verkaufsberater und Vertrieb:

Unsere Verkaufsberater sind angehalten, während dieser Krisensituation auf Kundenbesuche weitestgehend zu verzichten. Wie gewohnt sind diese allerdings per Telefon, Telefax und per Mail erreichbar.

 

  • Innendienst, Verwaltung:

Soweit sinnvoll und möglich, arbeiten einige Kollegen im Home-Office, ansonsten sind wir weitgehend normal verfügbar und einsatzbereit.

 

Sicher werden wir diese Zeiten mit etwas gegenseitigem Verständnis, entsprechender Nachsicht und tatkräftiger Unterstützung gut überstehen.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team von NUHN mit allen angeschlossenen Servicepartnern.